Schönfels_2.JPG

Eine Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Akkumulatoren, Katalysatoren und Kunststoffe gehört nicht in unseren Ort

Mit Bekanntmachung des LRA Zwickau vom 19.07.2018 erfuhr ich und viele Anwohner von Schönfels erstmalig von der geplanten Nutzungsänderung des zunächst als Reifenlager in einer Bürgerversammlung 2017 vorgestellten  Bauvorhabens der Firma Weck und Poller. Den Sorgen der Anwohner begegnete das zuständige Planungsbüro damals mit den Worten: " ... man hofft, gemeinsam mit den Vertretern von Weck & Poller die Unsicherheiten der Anwohner aus dem Weg geräumt zu haben. Wir wollen Frieden mit den Nachbarn." ...

Überrascht wurden die Anwohner im Juli 2018, dass nun ein Tochterunternehmen von Weck + Poller, - die Fa. ERLOS GmbH Recycling und Logistik Systeme -  die Errichtung einer Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Akkumulatoren, Autokatalysatoren und Kunststoffe plant  .... 

© 2018  Kerstin Hendel

Pro Initiative Schönfels

info@initiative-schönfels.de

  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now